-->

Herzlich Willkommen

Die Zeit rennt und sie steht....

Es gibt ein Phänomen, das man wohl niemals erklären können wird. Je älter man wird, desto schneller rennt die Zeit. Das ist Fakt. In den Supermärkten werden schon wieder die Weihnachtssachen aufgebaut, dabei war doch gerade erst Weihnachten!!?? Aber als Kind kam einem die Zeit zwischen Weihnachten unglaublich lang vor. Oder wenn man Geburtstag hat denkt man "Schon wieder ein Jahr älter! Das ging mal wieder schnell...". Ich kann mich aber noch gut erinnern, wie ich eine halbe Ewigkeit lang jedes Jahr auf's neue dachte: "Maaaann, wann werd ich endlich 18, noch xy lange Jahre!". Und da waren die Jahre auch wirklich noch lang! Denkt auf der anderen Seite mal daran, was mit den letzten Arbeitsstunden vor dem lang ersehnten Urlaub passiert... Die werden plötzlich eeewig lang! Die letzte Woche vor dem Flug nach Malle, Tunesien oder wohin auch immer scheint gar nicht vorbei zugehen und zieht sich wie Kaugummi, wie man so schön sagt. Der Urlaub ist aber natürlich wieder "ratzfatz" vorbei. Oder wenn man frisch verliebt ist... Dann sind die paar Stunden ohne den Schatz die größte Qual und kommen dir wieder vor wie die halbe Ewigkeit. Woran liegt das eigentlich? Kann man das selbst steuern, wie schnell die Zeit vergeht? Ich finde, es ist wirklich ein interessantes Phänomen... =)

Kommentare:

  1. Wie recht du hast. Aber ich weiß es leider (natuerlich) auch nicht. ..

    AntwortenLöschen
  2. hehe warte erstmal bis dein kind da ist, dann rennt die zeit nämlich noch schneller *GG* das is echt wahnsinn, ich mein lenni wird schon 14!!! Monate und es kommt mir noch garnet solang mit ihm vor....irgendwie vergehen die tage dann doppelt so schnell und die nächte auch *gg*

    naja wie gesagt im handeln bin ich eh ne niete :8 wenn ich meine der preis is okay, dann nehm ich das auch mit oder ich lasse es, bin da echt nicht der typ für *grummel*

    hm sone angst hab ich vor demos eigentlich nicht, aber wo ich mit lenni gucken war, war es sehr firedlich, sonst hätte ich es ja nicht gemacht, ich würde uns nie gefahr bringen!

    AntwortenLöschen
  3. jaha ich glaub das geht jeder mama so, jedenfalls haben das bis jetzt alle muttis gesat die ich kenne, das die zeit dann wahnsinnig rennt.

    nein es kam nicht so rüber, aber ich wollte es einfach nochmal sagen!!

    AntwortenLöschen
  4. ich bin auch ein großer filmfan. und wenn du filme magst, die nicht so 0815 sind, solltest du dir die mal echt im gedächtnis behalten. ;)

    ich stimme dir da voll und ganz zu! teilweiße ist es echt beängstigend, wie schnell die zeit vergeht!!! mein gott, dabei sind wir ja noch jung. wie ist das erst, wenn wir mal 60 oder so sind...

    AntwortenLöschen
  5. ja ich bin auch gespannt wie lenni das feuerwerk finden wird...ich meine lichter und kerzen findet er ja echt wahnsinng spannend, aber die sind ja auch nicht laut, naja schauen wir mal und ansonsten darf er dann die nacht auch mit in meinen bett schlafen :)

    AntwortenLöschen
  6. Mit der Zeit hast du recht. Kindern geht es da genauso. wenn man ihnen sagt "mutti kommt gleich wieder" kommen ihnen manchmal 10min wie eine ewigkeit vor und manchmal wie ein wimpernschlag. das ist schon iwie interessant.

    also ich denke einige wussten es. und da die clowns auch ausser sichtweite gebracht wurden, vermute ich, das ihnen das jemand erklärt hat. das man verwirrt ist, kann ich verstehen. ich hätte auch total ungläubig drein geschaut.

    das mit dem weinen in der öffentlichkeit ist schon ein seltsames phenomän. für die meisten ist es ein tabu. ich denke das hat auch was damit zu tun das man nicht so weiß wie man daerauf reagieren soll..

    AntwortenLöschen