-->

Herzlich Willkommen

Wie 1.0 bin ich?

Ich habe bei Sari eine Blogparade gefunden, bei der ich gerne mitmachen möchte. Das fett markierte ist meine Antwort. Los geht's:

CDs oder mp3-Player?
Festnetz oder Mobiltelefonie?
Handy oder Smartphone?
Notebook oder Tablet-PC?
Buch oder E-Book-Reader?
Buch oder Hörbuch?
Brettspiel oder Spiel-Konsole? Ich muss passen! Das ist echt ausgeglichen!
Tagebuch oder Weblog?
Bargeld oder EC-Karte?
Poesiealbum oder Social Network?
Kabel-/Satelliten-TV oder IpTV?
Videothek oder Online-Videothek?
Ladengeschäft oder Online-Shop?
Brief oder E-Mail?
Urlaubspostkarte oder MMS?
Straßenkarte oder Navigationsgerät?
Duden oder Online-Duden?
Pizza-Zettel mit Anruf oder Online-Pizza-Bestellung?
Briefmarke oder Online-Frankierung?
Papierrechnung oder Online-Rechnung?
Und zuletzt: mehr offline oder mehr online?

9:11! Na, das ist doch ziemlich ausgeglichen. Ich lebe also nicht ganz hinter'm Mond. Aber Online-Frankierung und IpTV sagen mir ehrlich gesagt mal gar nichts... =)

So, bin mal gespannt, was andere so antworten. =)

Kommentare:

  1. Oh. ich bin 10:5. Manchmal mache ich beides nämlich gleich, wie die rechnungen oder bezahlungen. und ichd ahcte immer, ich wäre modern =D

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube ich lebe hinterm Mond, aber da geht es mir gut. Bei mir steht es 13:8. Stört mich aber recht wenig. Einiges ist auf altmodischem weg aus meiner Sicht halt doch die bessere Wahl. ;)

    Ich glaube, wenn man etwas immer vor der Nase hat, hat man nicht umbedingt das Bedürfnis ein Bild davon zu haben. Mir fällt gerade ein, dass ich vom Regensburger Dom auch kein Bild habe. *lach* Naja, mal nach holen. ;)

    AntwortenLöschen