-->

Herzlich Willkommen

Kräuterquark - Sommer Spezial 2013

Und schon sind wir bei Beitrag Nummer drei für das Sommerspecial von Melliausosna. Es hamdelt sich um einen Kräuterquark, der super zu Gegrilltem, Brot und vor allem Folienkartoffeln schmeckt. Und das Beste: Er ist total fettarm! (Mache ja wieder Weight Watchers...)


Kräuterquark
500 g Magerquark
200g Joghurt (0,1 % fett)
100 g Schmand
1 große Knoblauchzehe
5 EL TK-Petersilie
5 EL TK-Schnittlauch
1 Zwiebel oder Schalotte
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Joghurt, Quark und Schmand gut miteinander verrühren. Den Zitronensaft zum Quark geben. Zwiebel (fein gewürfelt), Knoblauch (pressen) und die Kräuter dazu geben und alles gut durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika oder Chili abschmecken.

Kommentare:

  1. Noch jemand der gerne TK Kräuter nimmt*Lach* Ich auch:-) Ich nehme selten mal richtig frische, weil ich finde das die TK am besten schmecken. So ein Kräuterquark essen wir auch sehr gerne :-) Danke für das Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die sind einfach praktischer. Nur Basilikum mag ich lieber frisch. =)

    AntwortenLöschen